So entsteht eine neue Gruppe
, Wernli Regula
  • Wie funktioniert das Netzwerk insTun? Brigitte ist Mitglied im Verein insTun und hat die Idee ein Repaircafé zu gründen. Sie schreibt ein E-Mail an uns und beschreibt die Idee. Wir verschicken an alle Mitglieder eine E-Mail und fragen, wer sich auch für die Idee interessiert. Sofort melden sich einige und es findet ein erstes Treffen statt. Ein kleines Team entsteht und beginnt die Reparaturgruppe aufzubauen. Schon bald können erste Reperaturtreffen stattfinden. So einfach kann es gehen. Wir freuen uns über die neue Gruppe.
Vortrag: Architektur - einfach und natürlich
, Wernli Regula
  • 26. Januar 2024, 19 Uhr Türöffnung, Start 19.30 Uhr, anschliessend Apéro. Im Pfarreizentrum St. Maria, Fauggersweg 8, 3232 Ins
Sonntagsbrunch am 21. Januar
, Bourquin Sébastien
  • Genieße einen köstlichen vegetarischen Sonntagsbrunch (vegane Alternativen vorhanden), der deine Geschmacksknospen verzaubert! Bei uns steht der Genuss im Mittelpunkt, und wir laden dich herzlich ein, mit uns eine kulinarische Reise durch frische, pflanzliche und lokale Köstlichkeiten zu erleben.
Spiele und Adventsumtrunk
, Wernli Regula
  • Danke für den lustigen Nachmittag, es war schön mit euch!
Café am Inser Märit
, Wernli Regula
  • Leckeres Essen süss und salzig für die Inser Märitbesucher!
insTun-Bar am Tie Drei-Konzert
, Gijsbers Lucas
  • Am Konzert der Band Tie Drei hat insTun die Bar geschmissen und dabei zu einem spannenden Abend ...
Barbetrieb am Konzert
, Wernli Regula
  • Vor und nach dem Konzert ist die Bar offen vor der Zehntscheune...
Flohmarkt und Café
, Gijsbers Lucas
  • Der erste grössere Auftritt von insTun ist erfolgreich von statten gegangen. Wir konnten am Inse...
Setzlingstausch und Café
, Wernli Regula
  • Ein gemütlicher Samstag mit vielen Pflanzen und interessierten Menschen. Danke für euer Engagement!
Erste Mitgliederversammlung
, Wernli Regula
  • Danke für eure Teilnahme an unserer ersten MV. Der Austausch beim Wildkräuterapéro hat Spass gemacht.
Helfer:innen gesucht
  • Am Mittwoch 24. Mai 2023 findet in Ins der "Inser Märit" statt. Im Treff findet ein Flohmarkt statt und wie jedes Jahr gibt es leckere Kuchen und Kaffee. Hast du lust am Flohmarkt mitzuhelfen und eine Schicht zu übernehmen? Dann trage dich doch in diesem Online-Schichtplan ein!
Erstes Treffen der Biodiversitätsgruppe
, Wernli Regula
  • Wir haben uns über unsere Wünsche und Ziele ausgetauscht. Neun Personen haben teilgenommen. Auch wenn du den ersten Austausch verpasst hast kannst du gerne dazukommen.
Der Treff kann gemietet werden
  • Das Vereinslokal am Kirchrain 15 in Ins kann von Mitgliedern stundenweise gemietet werden.
insTun ist offiziell gegründet
  • Am 24. September 2022 wurde der Verein insTun offiziell gegründet. An der Gründungsversammlung haben sich die vier anwesenden Mitglieder als Vorstand konstituiert. Als erste Präsidentin wurde Regula Wernli gewählt.